Sonstiges #H-128

Sonstiges

In diesem Bereich verläufen diverse andere Versorgaungsleitungen (Gas, Kerrosin, ..) im Erdbereich. Wie ist die Auswirkung auf diese und wie sind die Auswirkungen auf den südlichen Bereich von Dürwiß? Mit welchen Beeinträchtigungen und währende der Bauzeit zu rechnen und mit welchen in der Folge? Und noch die Frage: Für welchen Energietransport soll diese Leitung genutzt werden? Von Deutschland nach Belgien oder Kernenergie von Belgien nach Dutschland???

 

--- Antwort der Amprion GmbH vom 31.03.2015 --- 

Vielen Dank für den Hinweis. Die Gas- und Kerosinleitungen sind uns bekannt und müssen während des Baus entsprechend berücksichtigt werden. Dies wird mit den jeweiligen Betreibern abgestimmt. Grundsätzlich wird über das Übertragungsnetz Strom aller Erzeugungsarten transportiert - der Strommarkt entscheidet. Durch den gesetzlichen Vorrang erneuerbarer Energie und den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien steigt der Anteil des "grünen Stroms".

 

Anschrift: 
Franzstraße, 52249 Eschweiler
Mit welchem Hintergrund nehmen Sie teil?: 
Grundstückseigentümer
Wo wohnen Sie?: 
Eschweiler